Über Mich

   Letzte Aktualisierung : 06.12.2017             

 

 

 

Mein Name ist Sebastian Schulz, ich bin am 20.11.1982 geboren, wohne zusammen mit meiner Frau und vier Kindern  in 64372 Ober -Ramstadt / Modau .

1997 zogen die ersten Rassetauben ( Dt. Modeneser Schietti ) bei mir ein, danach folgten  verschiedene Rassen die teilweise nur sehr kurz in meinen Ställen waren , so kam ich über Arabische Trommeltauben, im Jahr 2008 zu den Rheinischen Ringschlägern in blau mit schwarzen Binden, blaugehämmert und blauschimmel,die von da an meine Hauptrasse wurde. Nebenbei halte ich meistens noch zwei bis drei Paare anderer Rassen um etwas mehr Abwechslung im Schlag zu haben .Dies waren ua. Norwichkröpfer, Stellerkröpfer, Marchenerokröpfer, Gimpeltauben und Niederländische Hochflieger rot-weisschildig, Feldfarbentauben glattfüßig in blau mit weißen Binden.

 

Auch versuche ich mich immer mal wieder an verschiedenen Farbexperimenten bei den Rheinischen Ringschlägern.Aus verpaarungen von rotfahl * blauschimmel erhielt ich ein paar rotfahlschimmel und ein komplett weißes Jungtier. 2015 konnte ich Kontakt zu Peter Goosens in Holland ( Niederlande ) aufnehmen. Da auch er ein großer Fan von Farbspielereien ist packte ich meine Rotfahlschimmel-Linie ein und machte mich auf den Weg. In Holland wurde dann gefachsimpelt. Resultat daraus: Die Rotfahlschimmel und das weiße Jungtiere blieben bei Peter und ich nahm zwei Paare blaufahle Ringschläger mit nach Hause.

Den blaufahlen bzw. blaufahlgehämmerten Farbschlag werde ich zusammen mit zwei weiteren Zuchtfreunden und  Peter Goosens versuchen in Deutschland anerkennen zu lassen. Mal sehen was daraus wird. Eine erste vielversprechende Jungtäubin wird von mir auf der VDT-Schau in Leipzig am 02.+03.12.2017 zu sehen sein.

 

 

 

 

 

 

 Bild von Jean Louis Frindel nach meinen Angaben für mich gefertigt.